Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica

News und mehr... !

... immer auf dem Laufenden.

Porta Westfalica, Lemgo. Im Rahmen eines Zugdienstes am 21.11.2015 fuhren die Löschgruppen Hausberge und Lohfeld zur Brandsimulationsanlage nach Lemgo.

In dieser Einrichtung können ziemlich realitätsnah verschiedene Szenarien geübt werden. Reales Feuer, Wärme und Rauch können hier mit modernster Technik erzeugt werden.

Zug-Dienst BSA Lemgo_1Als Aufgabe stand für beide Löschgruppen das Vorgehen bei Bränden in Gebäuden mit vermissten Personen im Vordergrund. Hierbei wurden u. a. insgesamt 8 Kameraden beider Gruppen unter Atemschutz eingesetzt.

Stollenöffnung_5

Der Jacobsberg in Porta Westfalica hat eine dunkle Vergangenheit. In den Jahren 1944 und 1945 wurden im ehemaligen Jacobsstollen KZ-Häftlinge zu knochenschwerer Arbeit gezwungen, oft bis zum Tode.

Einige ihrer Nachfahren gedachten nun an das Schicksal ihrer Verwandten.

Der Stollen im Berg des Wesergebirges wurde in der Zeit von Anfang 1944 bis kurz vor Kriegsende im Jahr 1945 von Männern und Frauen aus den Konzentrationslagern Buchenwald und Neuengamme unter schlimmsten Bedingungen in den Berg getrieben und zu einer Schmierölraffinerie ausgebaut.

Porta Westfalica Hausberge. Mitglieder der Löschgruppe Hausberge sowie der hauptamtlichen Wache führten am Donnerstag, 26.03.2015 auf dem Schulhof des Städtischen Gymnasiums Porta Westfalica eine Versuchsreihe zum Thema Brände, Brandverhalten und Löschmittel durch. Dieses Thema wird aktuell im Chemieunterricht der siebten Klassen behandelt, dabei wurde die Idee entwickelt die im Unterricht besprochenen Experiemente in etwas größerer Form zusammen mit der Feuerwehr durchzuführen.

Brände und Brandbekämpfung - Feuerwehr am Gymnasium Porta Westfalica_2

Vier JFM für Teilnahme an Sprechfunkerlehrgang ausgezeichnet

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Hausberge fand am Mittwoch, den 14.01.2015, an der Hausberger Feuer- und Rettungswache statt. Neben dem gewohnten Ausblick auf den aktuellen Diensplan und den kommenden Veranstaltungen wurden vier Mitglieder der Jugendfeuerwehr für die erfolgreiche Teilnahme am Sprechfunkerlehrgang auf Kreisebene geehrt. Der 22- stündige Lehrgang ist die Voraussetzung, um im Funknetz der Behörden (BOS) sprechen zu dürfen und ebenso für die weitere (Grund-)Ausbildung entscheidend.

 

JFM für Teilnahme an Sprechfunkerlehrgang_1

 

Die Teilnahme an diesem Modul bekamen (von links nach rechts) Niklas Berger, Lukas Behrens, Florian Kaleth und Bernhard Rogalla mit einer Urkunde des Kreisbrandmeisters bescheinigt.

Porta Westfalica Hausberge. Die Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Hausberge fand am Samstag, 17.01.2015, im Schulungsraum der Feuer- und Rettungswache in Hausberge am Fähranger statt. Neben den Ehrungen für aktive Kameraden konnte Löschgruppenführer Thomas Horn auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zurückblicken. Für 2015 wurde der Dienstplan mit den Ausbildungsschwerpunkten und Veranstaltungen vorgestellt.

Unseren letzten Einsätze

Brandeinsatz
04.11.2018 um 17:44 Uhr
Findelsgrund (Hausberge)
Brandeinsatz
03.11.2018 um 18:21 Uhr
Unter der Kirche (Lerbeck)
Brandeinsatz
01.11.2018 um 19:03 Uhr
Vlothoer Straße (Holzhausen)

Unsere nächsten Dienste

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok