Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica

News und mehr... !

... immer auf dem Laufenden.

Bei einem Brand entstehen gesundheitsschädliche Gase und Dämpfe. Nach einem Wohnungsbrand ist es unausweichlich das betroffene Gebäude oder die betroffene Wohnung zu belüften und so den schädlichen Brandrauch nach Außen zu drängen. Mit der taktischen Ventilation hat die Löschgruppe Hausberge am 16. Februar nicht nur die Belüftung nach einem Brandeinsatz geübt, sondern auch die Möglichkeiten der Flucht- und Rettungswegsicherung durch maschinelle Belüftung erprobt.

Im November 2017 konnte die Löschgruppe Hausberge ihr 125-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Anlass veranstaltete die Löschgruppe eine Feierstunde im Saal des Rates der Stadt Porta Westfalica mit anschließendem Empfang im Bürgerhaus Porta (Hier mehr lesen: 125 Jahre Löschgruppe Hausberge)

Im Rahmen der Feierstunde überbrachte Tobias Schröder, Zugführer beim Ortsverband Minden des Technischen Hilfswerks, bereits Glückwünsche und Grüße. Er dankte für die gute Zusammenarbeit und kündigte an, dass der Ortsverband der Löschgruppe zeitnah ein Geschenk zum Jubiläum überreichen möchte, welches zum Tag der Feierstunde leider noch nicht fertig gestellt werden konnte.

Eine leichte Schneedecke bedeckt den Hausberger Stadtkern, leise Weihnachtsmusik ertönt im Hintergrund und die Hausberger Hütte erstrahlt mit weihnachtlicher Beleuchtung inmitten der zahlreichen Besucherinnen und Besucher des kleinen Hausberger „Weihnachtsmarktes“ - besser konnte es kaum laufen.

Unseren letzten Einsätze

Brandeinsatz
17.01.2019 um 11:53 Uhr
Zum Elkenbrink (Möllbergen)
Brandeinsatz
07.12.2018 um 09:55 Uhr
Vlothoer Straße (Holzhausen)
Brandeinsatz
06.12.2018 um 10:59 Uhr
Unterloh (Holtrup)

Unsere nächsten Dienste

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok